RotoMaster 1500

Schleif-, Entgrat- und Verrundungsmaschine mit
Rotationsbürstaggregat in 1.500mm Arbeitsbreite

Loewer Maschinen RotoMaster 1500

Allgemein

Das Herzstück beim RotoMaster 1500 ist das neu entwickelte Rotoraggregat mit einzigartigen Features. Acht gegenläufig rotierende Bürsten drehen zusätzlich um eine Hochachse und oszillieren dabei quer zur Vorschubrichtung. Somit erzielt man eine sehr gleichmäßige Kantenverrundung aus allen Richtungen bis zu einem Radius von 2mm.

Zusätzlich zu dem Rotoraggregat kann der RotoMaster mit ein oder zwei Schleifbandaggregaten ausgeführt werden, um stärkere Grate und Spritzer zu entfernen oder ein gerichtetes Finish zu erzeugen. Dabei kommt unsere zum Patent angemeldete Toleranzschleifeinrichtung zum Einsatz, welche es dem Schleifbandaggregat ermöglicht, bei Dickentoleranzen oder krummen Werkstücken nach oben auszuweichen. Abhängig von den gewünschten Anforderungen stehen folgende Modelle zur Auswahl:

RotoMaster R-1500

Loewer Aggregat R Rotoraggregat
  • Kantenverrundung
  • Verrundung + Oxidschichtentfernung

RotoMaster KR-1500

Loewer Aggregat R RotoMaster KR 1500
  • Entgraten + Kantenverrundung
  • Entgraten + Verrundung + Oxidschichtentfernung
  • Finish

RotoMaster KRK-1500

Loewer Aggregat R RotoMaster KRK 1500
  • Entgraten + Kantenverrundung + Finish
  • Entgraten + Verrundung + Oxidschichtentfernung
  • Schleifen + Finish

Vorteile

  • Gleichmäßige Bearbeitung 360° aus allen Richtungen
  • Gleichmäßige Bürstenabnutzung, unabhängig von der Platzierung des Werkstückes auf dem Band
  • Starke Kantenverrundung bis 2mm Radius möglich
  • Wenig Wärmenetwicklung, somit vorteilhaft für die Bearbeitung von verzinkten und folierten Blechen
  • Große Gesamtbürstenlänge von 3.200mm bei kompakter Einbaulänge von nur 1.300mm
  • Kompakte Einbaulänge führt zu weniger Platzbedarf und effektiverem Vakuum am Transporttisch (Kleinteile ab 50 x 50mm)
  • Zusätzliche Oszillation für konstantere Resultate auf voller Maschinenbreite
  • Äußere und innere Spindeln getrennt einstellbar in Zustellung und Drehzahl (gleichzeitig Verrunden + Oxidentfernung)
  • Werkstücke mit unterschiedlichen Dicken können ohne Verstellung bearbeitet werden (Rotoraggregat)
  • Erhöhte Sicherheit beim Bandschleifaggregat durch innovative Toleranzschleifeinrichtung (Serienausstattung)
  • Konstante Förderbandhöhe für problemlosen Einsatz von Zuführ- und Abführbändern
  • Schnellwechselsystem für Schleifband und Bürsten
  • Je nach Ausführung Bearbeitung von Laser-, Plasma-, Wasserstrahl- oder Stanzteilen sowie folierten, verzinkten oder verformten Blechen
  • Bearbeitung von Edelstahl, Stahl, Alu, Kupfer…
  • Bearbeitung vom Materialmix mit optionalem Naßabscheider möglich
  • Arbeitsbreite 1.500mm Standard
  • Touchpanel Steuerung zur Einstellung aller Parameter wie Blechdicke, Zustellung Schleifband, Zustellung Bürsten, Drehzahlen, Vorschubgeschwindigkeit ect., Maschinenprogramme speicherbar.

Technische Daten

  • max. Arbeitsbreite: 1.500 mm
  • kleinstes Werkstück 50 mm x 50 mm
  • Blechdicke: 0,8mm – 80 mm

Fotos und Videos

Video RotoMaster 1500

Darstellung teilweise mit Sonderzubehör.

Optionen

Rotierende Reinigungsbürste
Zum Abreinigen des Transportbandes am Maschinenauslauf, entfernt losen Staub und Schmutz.

Magnetbahn
Unter dem Trans­port­band angeordnete Per­manent­magnets­pur zum Halten kleiner Teile.

Absauganlage
Zum Absaugen gesundheitsschädlicher Schleifstäube bieten wir Ihnen die pas­sende Ab­saug­anlage. Abgestimmt auf Ihre Anwendung und die Maschine erhalten Sie diese in Trocken- oder Nassausführung.

Transporttische
Beim Bearbeiten längerer Werkstücke ist der Einsatz von Transporttischen sinnvoll. Wir bieten die Tische in unter­schiedlichen Breiten und Längen an sowie optional mit synchroner Vor­schub­geschwin­digkeit verlinkt mit der Maschine.

Aggregate/Werkzeuge

LOEWER K – Kontaktwalzenaggregat
Das Kontaktwalzenaggregat wird für den Oberflächenschliff oder zum Entgraten eingesetzt. Abhängig von der Aufgabe kann der Walzendurchmesser und die Härte der Gummierung angepaßt werden. Für einen dekorativen Schliff benötigt man z.B. eine härtere Gummierung, zum Entgraten verwendet man eher eine weichere Gummierung.

  • dekoratives Schliffbild möglich

Mit der einzigartigen LOEWER Tolaranzschleifeinrichtung kann das komplette Aggregat bei zu viel Schleifdruck nach oben ausweichen, um die Kontaktwalze zu schonen oder ein Blauschleifen zu verhindern.

Loewer Aggregat R Rotoraggregat

LOEWER R – Rotoraggregat
Acht gegenläufig rotierende Bürsten drehen zusätzlich um eine Hochachse und oszillieren dabei quer zur Vorschubrichtung. Somit erzielt man eine sehr gleichmäßige Kantenverrundung aus allen Richtungen bis zu einem Radius von 2mm.
Für den gleichzeitigen Einsatz von Lamellen- und Drahtbürsten können die äußeren und inneren Spindeln separat in Höhe und Drehzahl eingestellt werden.

  • gleichmäßige Kantenverrundung 360°
  • gleichmäßige Bürstenabnutzung
  • gleichzeitige Verwendung unterschiedlicher Bürsten möglich

Downloads

Layout_Loewer_12-Seiter-2018_DE

LOEWER
Maschinenprogramm

DE